Aktuellste 5 Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Inhalt

06.02.2018 14:57

Forum "Mehr Medienbildung wagen!" in Potsdam

Von: Matthias Specht, lmb

Der lmb – Landesfachverband Medienbildung Brandenburg lädt am Dienstag, 20. März 2018 zu seinem bildungspolitischen Forum „Mehr Medienbildung wagen! Über die Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung“ nach Potsdam ein. Die Veranstaltung fragt nach den demokratischen Selbst- und Mitbestimmungspotenzialen, die in der souveränen Nutzung digitaler Medien und netzgestützter Plattformen liegen. Welche Rolle spielt dabei die Pädagogik? Und wie muss sich das Bildungssystem auf die Digitalisierungsprozesse einstellen? Das Forum ist die jährliche öffentliche Austauschplattform des lmb zwischen Landespolitik und medienpädagogischer Expertise. Professionsübergreifend kommen pädagogische Fachkräfte in- und außerhalb von Schule, Vertreter aus Forschung und Wissenschaft, Medienpädagog*innen und Politiker*innen ins Gespräch. Anmeldungen sind bis zum 14. März 2018 online möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird vom Brandenburger Bildungsministerium gefördert und von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg und dem Medieninnovationszentrum Babelsberg unterstützt. Nähere Informationen und Anmeldung auf http://www.medienbildung-brandenburg.de/lmb-forum-2018/

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK