Aktuellste 5 Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Inhalt

16.09.2013 14:00

Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis

Bild zeigt Logo der mabb

Offene Bildungsressourcen, bekannt unter der englischen Bezeichnung Open Educational Resources (OER), sind in aller Munde. Doch gerade für diejenigen, die in ihrem Arbeits- oder Lernalltag von OER profitieren sollen, sind sie oft nicht leicht zu finden und einzusetzen. Mit der Broschüre "Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis" veröffentlicht die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) nun einen Ratgeber zu freien Bildungsmaterialien für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung. Neben den aktuellen Entwicklungen im Bereich OER stehen auch praktische Anwendungen im Fokus der Broschüre: Praktiker, unter anderem aus Schule und Universität, berichten von ihrer Arbeit mit freien Bildungsmaterialien. So lernen die Leserinnen und Leser praktische Beispiele aus ihrem Bildungskontext kennen und werden womöglich zur Nutzung und Erstellung von OER für die eigene Arbeit angeregt.  
 
Die Broschüre kann kostenlos bei der mabb unter der E-Mail-Adresse medienkompetenz@remove-this.mabb.de bestellt werden. Unter
www.mabb.de/foerderung/medienkompetenz/materialien.html steht sie außerdem zum Download bereit.  
 

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK