Aktuellste 5 Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Inhalt

10.10.2013 09:26

GMK-Kongress "Smart und mobil"

Bild zeigt Jugendliche, die in einer Schubkarre liegend ihr Smartphone bedient

Vom 22. bis 24. November 2013 findet in Mainz das 30. GMK-Forum Kommunikationskultur statt zum diesjährigen Thema "Smart und mobil - 
Herausforderungen für Bildung und Pädagogik". Digitale mobile Medien verändern Gesellschaft und Kultur: Smartphones, Tablets und Laptops ermöglichen Information, Kommunikation und kreatives Handeln jederzeit und überall. Mobile Kommunikation verwischt die Grenzen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit und verändert unsere Tagesstrukturen. Digitale mobile Medien machen uns jederzeit an jedem Ort erreichbar. Austausch, Unterhaltung und auch Bildung sind kontinuierlich möglich. Für Pädagogik und Bildung mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen entsteht dringender Handlungsbedarf, um Chancen wahrzunehmen und Risiken zu mindern. Die Veranstaltung setzt sich mit folgenden Fragen auseinander:
•  Wie muss sich Kinder- und Jugendbildung verändern, um angemessen auf die durch mobile Technologien geprägten Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen einzugehen?
•  Was bedeutet das für die Medienpädagogik und welche Rolle spielen dabei mobiles Arbeiten und Handeln?
•  Ermöglicht mobile Kommunikation mehr und direktere oder bessere politische Kommunikation und Beteiligung? Wie verschieben sich politische Machtverhältnisse?
•  Werden die Chancen von Kindern und Jugendlichen auf Beteiligung, Entwicklung und Selbstbestimmung in unserer Gesellschaft erhöht? Produziert digitale Mobilität neue Ausgrenzungen oder hebt sie alte auf?
•  Welche Folgen ergeben sich für Datenschutz, Zugang zu Netzen und Informationen durch marktbeherrschende Unternehmen? Wie kann darauf reagiert werden?

Die Tagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur wird dazu in Vorträgen, Workshops und einem Barcamp aktuelle Ergebnisse und Modelle aus Wissenschaft und Praxis präsentieren sowie Lösungsmöglichkeiten und neue Strategien diskutieren.

Onlineanmeldung und weitere Informationen unter www.gmk-net.de. Anmeldeschluss ist der 13. November 2013.

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK