Aktuellste 5 Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Inhalt

16.08.2019 12:04

Persönlichkeitsrechte Ade? Kinder-Youtube-Stars

Von: redaktion, lmb

(c) Logo Jugendschutz.net

Im  Report zu Kinder- und Familienkanälen auf Youtube stellt Jugendschutz.net erhebliche Verletzungen der Persönlichkietsrechte von Kindern und Jugendlichen fest. "Produkte in die Kamera halten, einen Rundgang durch das eigene Kinderzimmer machen, Challenges bestehen...." Hinter den Videos stehe oft ein ganzes "Familienbusiness", der Kanal trage irgendwann erheblich zum Familieneinkommen bei.

So könne das Betreiben des Kanals Kinder emotional unter Druck setzen, ständig müssen neue Videos produziert werden, teilweise erstrecken sich die Dreharbeiten über einen ganzen Tag oder finden in der Nacht statt. Der Report listet weitere Gefahren auf, wie Verlust der Privatsphäre,  Mobbing und Sexuelle Ausbeutung.

Der Report zum Download

 

 

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK