Inhalt

Stiftung Digitale Spielekultur
Torstraße 6, 10119 Berlin
Tel.: 030-29 04 92 90, Fax: 030-29 04 92 93
Mailadresse:
Art der Institution: Sonstiges
  • Zielgruppen: Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Fachkräfte der Erwachsenenbildung, Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagogische Fachkräfte, Verbraucherinnen und Verbraucher
  • Aktionsradius: Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
  • Kurzbeschreibung der fachlichen Kompetenzen: Die Stiftung Digitale Spielekultur hat das Ziel, die Akzeptanz und Relevanz von digitalen Spielen in der Gesellschaft zu steigern. Zu diesem Zweck initiiert, unterstützt und fördert die Stiftung Projekte aus den vier Bereichen 1. Wirtschaft und Ausbildung 2. Bildung und Erziehung 3. Kunst und Kultur 4. Forschung und Wissenschaft. Die Stiftung möchte mit ihrer Arbeit fachkundig über die unterschiedlichen Facetten digitaler Spiele aufklären und versteht sich als begeisterter und kritischer Förderer der digitalen Spielekultur.
››› zurück zur Listenansicht

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK