Aktuellste 5 Nachrichten

  • mabb-Förderung: Projekte einreichen bis 25.9.

    Für die nächste Sitzung des Medienrats zur Vergabe von Fördermitteln...

    [mehr]
  • Werkstattgespräche mit Journalisten in Schulen

    Schulen können über das Portal "Reporter4You" oder...

    [mehr]
  • Persönlichkeitsrechte Ade? Kinder-Youtube-Stars

    Im  Report zu Kinder- und Familienkanälen auf Youtube stellt...

    [mehr]
  • Förderpreis 2019: Erstmalig Best-Practice Projekte

    Im Rahmen der Netzwerktagung Medienkompetenz stärkt Brandenburg am...

    [mehr]
  • Netzwerktagung: Emoji oder Text?

    Für die diesjährige Netzwerktagung der Initiative...

    [mehr]

Inhalt

14.07.2019 15:32

Filme einreichen für JIM-Filmfestival bis 31.8.

Von: redaktion, lmb

(c) Logo JIM-Filmfestival

Der Abgabetermin für Filme zum JIM-Filmfestival 2019 rückt näher. Alle Filme, die seit Januar 2018 gedreht wurden, können eingereicht werden. Teilnehmen kann, wer seinen Wohnsitz in Brandenburg oder den Film in Brandenburg produziert hat. Wer außerhalb des Bundeslandes wohnt, wählt ein Thema, das mit Brandenburg in Verbindung steht z.B. Windräder, ehemalige Heimat..

Filme einreichen bis 31. August 2019 !!

Austragungsort: MKC Templin

Termin. 25. - 27. Oktober 2019

Ausschreibung, Deadlines und Teilnahmebedingungen finden interessierte Jugendeinrichtungen, Schülerinnen und Schüler und alle Kinder und Jugendlichen, die gerne Filme drehen, gedreht haben oder noch drehen wollen, unter   

https://www.jim-filmfestival.de/

2019 auch auf Instagram jimfimfestival

Das MKC Templin ist vom Medienboard Berlin-Brandenburg 2019 wieder mit dem Kinoprogrammpreis in der höchsten Kategorie ausgezeichnet worden. Weitere Informationen hier

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK