Aktuellste 5 Nachrichten

  • Filme einreichen für JIM-Filmfestival 25.-27.10

    Das MKC Templin ist der Austragungsort des JIM-Filmfestival vom 25. -...

    [mehr]
  • KI vor Ort:"Turing-Bus" bietet Workshops an

    Schulen im ländlichen Raum können sich für eine Station des...

    [mehr]
  • Zertifikatskurs Eltern-Medien-Beratung

    Im September beginnt der 8. Weiterbildungskurs...

    [mehr]
  • Rechte Musik bei Spotify leicht zu finden

    Bekannte Bands aus der rechtsextremen Szene wie Übermensch,...

    [mehr]
  • JIM in Fürstenwalde eröffnet

    Der Internettreff in der Jugendbasis Alpha 1 in Fürstenwalde ist in...

    [mehr]

Inhalt

04.04.2019 11:33

Anträge bei "Total Digital" einreichen

Von: redaktion, lmb

(c) Logo Total Digital

Bis zum 30. April 2019 können wieder Anträge für die aktuelle Ausschreibungsrunde des Projektes „Total Digital! Lesen und Erzählen mit digitalen Medien“ eingereicht werden. Projekte, die zum 30. April beantragt werden, können bereits in den Sommerferien 2019 stattfinden. Mit bis zu 25.000 Euro pro Jahr können Projekte der Leseförderung mit digitalen Medien gefördert werden.

Gefördert werden lokale Projekte der Leseförderung für Kinder und Jugendliche zwischen drei und 18 Jahren, die in bildungsbenachteiligten Situationen aufwachsen. „Total Digital!“ ist Teil des Förderprogrammes „Kultur macht stark: Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Informationen hier

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK