Aktuellste 5 Nachrichten

  • Stelle frei: mabb sucht Sachbearbeiter*in

    Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg sucht zum nächstmöglichen...

    [mehr]
  • Jetzt Bewerben: Sommerklasse an der Filmuni

    Die Filmuniversität Potsdam Babelsberg schreibt 2019 wieder eine...

    [mehr]
  • EU-Urheberrechtsreform betrifft Bildungsmedien

    Die Initiative "Keine Bildung ohne Medien!" sieht die...

    [mehr]
  • Tag der Pressefreiheit - Journalisten an Schulen

    Die Plattform "Reporter4You" bietet Unterstützung von...

    [mehr]
  • Smart Speaker nicht immer "jugendfrei"

    Smart Speaker sind nicht für Kinder konzipiert worden, sondern für...

    [mehr]

Inhalt

04.03.2019 16:55

Stelle frei: Medienbildung im ländlichen Raum

Von: redaktion, lmb

(c) Logo lmb

Der lmb sucht zur Steuerung und Umsetzung eines neuen Programms für die digitale Jugendbildung im ländlichen Raum Brandenburgs zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einenMedienpädagog*in in Teilzeit (32h/Woche) mit Dienstsitz in Potsdam.

Die Aufgaben umfassen unter anderem Steuerung der Konzeptionsphase und Koordination der Umsetzung des Programms, Entwicklung und Umsetzung eines Evaluationsverfahrens, Organisation von Fortbildungen und Vernetzungstreffen in enger Abstimmung mit dem Kollegium der Geschäftsstelle, fachliche Beratung von Jugendhilfeträgern und der Fachkräfte des medienpädagogischen Netzwerks der JIM - Jugendinformations- und Medienzentren(koordiniert vom lmb) sowie Vortrags- und Publikationstätigkeit.

Weitere Informationen www.medienbildung-brandenburg.de

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK