Aktuellste 5 Nachrichten

  • Filme einreichen für JIM-Filmfestival 25.-27.10

    Das MKC Templin ist der Austragungsort des JIM-Filmfestival vom 25. -...

    [mehr]
  • KI vor Ort:"Turing-Bus" bietet Workshops an

    Schulen im ländlichen Raum können sich für eine Station des...

    [mehr]
  • Zertifikatskurs Eltern-Medien-Beratung

    Im September beginnt der 8. Weiterbildungskurs...

    [mehr]
  • Rechte Musik bei Spotify leicht zu finden

    Bekannte Bands aus der rechtsextremen Szene wie Übermensch,...

    [mehr]
  • JIM in Fürstenwalde eröffnet

    Der Internettreff in der Jugendbasis Alpha 1 in Fürstenwalde ist in...

    [mehr]

Inhalt

31.01.2019 16:16

mabb fördert Projekte zu "Smart Speaker"

Von: redaktion, lmb

(c) LOGO mabb

„re_understanding audio“ ist das Thema des diesjährigen Förderschwerpunkts Medienkompetenz der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Der Fokus der am 1. Februar 2019 beginnenden Ausschreibung liegt auf dem Thema „Smart Speaker und Sprachassistenten“. Gefördert werden können außerdem Projekte, die sich mit dem Thema „Audio-Journalismus“ beschäftigen.

Gesucht werden innovative Projektideen, die Medienkompetenzen zielgruppengerecht vermitteln.  Bevorzugt sollen Projekte gefördert werden, die sich mit dem Thema Sprachassistenten und Smart Speaker beschäftigen. Bei Vorliegen aller Voraussetzungen ist hier eine Projektförderung von bis zu 100 Prozent möglich. Projekte,die ausschließlich andere Audio-Themen behandeln, können mit bis zu 50 Prozent der Projektkosten gefördert werden.

Abgabeschluss: 18. März 2019

Vollständige Ausschreibung hier

Quelle: mabb

 

 

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK