Aktuellste 5 Nachrichten

  • Förderung für "RISE"-Kurzfilme von Jugendlichen

    Das medienpädagogische Projekt "RISE" sucht nach kreativen...

    [mehr]
  • Webinar außerschulische digitale Bildung

    An vier Auswahlterminen im Juni 2020 bietet die Jugendbildungsstätte...

    [mehr]
  • Neue Medienpädagogische Zusatzqualifikation

    Von August 2020 bis Juni 2021 bietet der lmb – Landesfachverband...

    [mehr]
  • (Medien)bildung in Zeiten von Corona

    Wegen der Coronavirus-Pandemie sind ein schulischer Lehrbetrieb und...

    [mehr]

Inhalt

05/03/19 14:43

Studiengang mit Schwerpunkt Medienbildung

Von: redaktion, lmb

(c) Logo FHCHP

Die Clara-Hoffbauer-Fachhochschule in Potsdam etabliert einen neuen dualen Studiengang "Medienbildung und pädagogische Medienarbeit", der bereits im Herbst 2019 starten soll. Ein Infotag findet am 28. Mai in Potsdam statt. Bewerbungsfrist für das kommende Studienjahr ist der 15. Juli 2019.

Der Studiengang ist interdisziplinär und dual konzipiert. Neben theoretischen und praktischen Modulen in Medienbildung und Medienpädagogik werden auch Module zu sozialpädagogischem Grundlagenwissen studiert. Sie beinhalten psychologische und soziologische Perspektiven sowie theoretische und methodische Aspekte der Sozialpädagogik. Die medienpädagogische Ausbildung findet projektorientiert statt.

https://www.fhchp.de/

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK