Aktuellste 5 Nachrichten

  • mabb-Förderung: Projekte einreichen bis 25.9.

    Für die nächste Sitzung des Medienrats zur Vergabe von Fördermitteln...

    [mehr]
  • Werkstattgespräche mit Journalisten in Schulen

    Schulen können über das Portal "Reporter4You" oder...

    [mehr]
  • Persönlichkeitsrechte Ade? Kinder-Youtube-Stars

    Im  Report zu Kinder- und Familienkanälen auf Youtube stellt...

    [mehr]
  • Förderpreis 2019: Erstmalig Best-Practice Projekte

    Im Rahmen der Netzwerktagung Medienkompetenz stärkt Brandenburg am...

    [mehr]
  • Netzwerktagung: Emoji oder Text?

    Für die diesjährige Netzwerktagung der Initiative...

    [mehr]

Inhalt

12.07.2019 10:01

Spielend lernen - Gamescom Kongress

Von: redaktion (lmb)

(c) gamescom congress

Wie können Spiele Wissen vermitteln? An welchen Stellen kann die Industrie von Games profitieren? Wie beeinflussen Spiele unser Zusammenleben? Um diese und viele weitere Fragen geht es in über 30 Programmpunkten auf dem diesjährigen gamescom congress am 21. August parallel zur Gamescom in Köln. Die Konferenz befasst sich  mit den Potenzialen von Computer- und Videospielen in Gesellschaft und Wirtschaft und richtet sich an Kulturschaffende, Pädagogen, Politiker, Wissenschaftler, Journalisten und Wirtschaftsvertreter aller Branchen.

Termin: 21. August 2019, 9:45 bis 18 Uhr

Ort: Messe Köln

Pädagog*innen und Studierende erhalten ermäßigte Tickets. Zum Kongress wird eine "Entertainment-Area"  eingerichtet.

gamescom-congress.de

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK