Aktuellste 5 Nachrichten

  • Anträge bei "Total Digital" einreichen

    Bis zum 30. April 2020 können wieder Anträge für die aktuelle...

    [mehr]
  • Medienkompetenz verbindet: Jetzt anmelden

    Die 7. Fachtagung "Medienkompetenz verbindet" hat das...

    [mehr]
  • Netzwerktagung 2019 - Dokumentation Online

    Alle Vorträge, Workshops und die Ergebnisse des abschließenden...

    [mehr]
  • Medienbildung in stationären Einrichtungen

    In vier Webinaren und zwei Präsenzveranstaltungen können sich...

    [mehr]
  • Sehsüchte 2020 sucht Kinderjury

    Das International Student Film Festival Sehsüchte sucht für die...

    [mehr]

Inhalt

19.12.2019 10:27

Schülerwettbewerb zur Pressefreiheit

Von: redaktion, lmb

(C) Logo World Press Freedom Day

Im Rahmen der Veranstaltung "Pressefreiheit ist auch deine Freiheit" am 28. April 2020 rufen der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Stiftung Lesen, Reporter ohne Grenzen und der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen zum Schülerwettbewerb auf. Eingereicht werden können alle Medienprodukte, die sich mit dem Artikel 5 des Grundgesetzes (Presse- und Meinungsfreiheit) auseinandersetzen. Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, sich vorzustellen, es gäbe das Recht auf freie Meinungsäußerung nicht. Wie würde das unser aller Leben verändern? Welchen Einfluss haben Fake News und Hate Speech auf die Presse- und Meinungsfreiheit?

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerredaktionen, Media-AGs und alle interessierten Jugendlichen ab Klasse 8.

Einsendeschluss: 28. Februar 2020.

Mehr Informationen hier

Redaktionell verantwortlich: Matthias Specht, LAG Multimedia Brandenburg

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK