Inhalt

Medienkompetenz verbindet 2019.

Fachtagung für Medienbildung in Jugendarbeit und Schule


Am Mittwoch, den 27. März 2019

im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) in Ludwigsfelde-Struveshof
von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Kommen Sie nach Ludwigsfelde und besuchen Sie die lehrreichen Vorträge, anschaulichen Workshops und spannenden Diskussionen. Tauschen Sie innovative Ansätze, praktische Erfahrungen und neue Ideen für fruchtbare Kooperationen im Bereich der schulischen und außerschulischen Medienbildung aus.

Zum offiziellen Flyer als Download.

Diesmal wird unsere Veranstaltung unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen.“ stehen. Das Tagungsprogramm ist hier einzusehen.

Eine Anmeldung für die Fachtagung ist ab sofort möglich.


Rückblick auf die Veranstaltung 2018

Eine ausführliche Dokumentation mit Bildern und allen Beiträgen der Referent*innen der vergangenen Fachtagung ist hier zu finden.


Die Veranstaltung „Medienkompetenz verbindet“ ist eine Kooperation zwischen dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem Brandenburger Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, dem Landesfachverband Medienbildung Brandenburg e.V., dem BITS21 im fjs e.V, der WeTeK Berlin gGmbH, des Landesprogramms jugendnetz-berlin sowie dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin Brandenburg (SFBB).

Redaktionell verantwortlich: 

Kontextspalte

NETZWERK-DATENBANK